Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dipl. Psychologin Ferah Aksoy-Burkert Der Glücksfaktor – Das Leben ist zu kurz, um unglücklich zu sein

23 September @ 10:00 am - 5:00 pm

€80

Dipl. Psychologin Ferah Aksoy-Burkert
Der Glücksfaktor – Das Leben ist zu kurz, um unglücklich zu sein

Samstag, 23. September 2023

Viele Menschen sehnen sich nach Glück und Zufriedenheit. Ist Glück etwas,
was uns in den Schoß fällt, Veranlagung oder einfach Zufall? Viele kluge Köpfe der

Menschheitsgeschichte haben viel Lebenszeit darauf verwendet zu erforschen, was uns glücklich macht.

Jeder Mensch möchte glücklich sein. Wissenschaftliche Studien belegen, dass Glück, bzw. das Streben nach Glück, die Hauptmotivation für unser gesamtes Handeln ist. Wir wollen dieses oder jenes schaffen, dieses oder jenes ändern, dieses oder jenes haben, um glücklich zu sein.

Was ist aber Glück? Und welche Bedeutung haben Herausforderungen, die uns im Leben begegnen? Können Sie zu Trittstufen zum Glück werden?

In diesem Seminar wagen wir den Versuch, uns gemeinsam auf den Weg zu machen, uns zu erkunden, persönliche Stolpersteine zu entdecken und aufzulösen, um am Ende ein Stück unserem persönlichen Glück näher zu kommen.

Dozentin:
Dipl. Psychologin Ferah Aksoy-Burkert

 

 

 

 

 

Anmeldung: stiftung@peseschkian.com
Seminartermin: 23. September 2023 von 10.00 bis 17.00 Uhr
Kosten: 80,00 EUR pro Seminar/Person
Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme werden rechtzeitig versendet.

Änderungen, Rücktrittsrechte:
Die Internationale Akademie für Positive und Transkulturelle Psychotherapie – Prof. Peseschkian Stiftung ist bis 14 Tage vor dem jeweiligen Seminar berechtigt, die Veranstaltung abzusagen, sofern sich bis dahin eine nicht hinreichende Teilnehmerzahl angemeldet hat.
Als nicht hinreichend gilt grundsätzlich eine Teilnehmerzahl von weniger als 15 Personen.
Der Prof. Peseschkian Stiftung steht es jedoch im Einzelfall frei, die Seminare auch mit einer geringeren Anzahl von angemeldeten Teilnehmern durchzuführen. Hat der Teilnehmer bereits Seminargebühren an die Prof. Peseschkian Stiftung gezahlt, werden ihm diese in gezahlter Höhe erstattet.
Beim Rücktritt seitens des Teilnehmers bis mindestens 3 Wochen vor dem jeweiligen Seminar- termin, wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 20,00 € erstattet. Bei einem späteren Rücktritt wird keine Erstattung gewährt.
IAAP – Internationale Akademie für Positive und Transkulturelle Psychotherapie –
Prof. Peseschkian Stiftung | Langgasse 38-40 | 65183 Wiesbaden | stiftung@peseschkian.com Bankverbindung: BBBank | IBAN: DE67 6609 0800 0016 1227 60 | BIC: GENODE61BBB

Details

Datum:
23 September
Zeit:
10:00 am - 5:00 pm
Eintritt:
€80

Veranstalter

Peseschkian Foundation